Coaching: Grundsätzliches

Der Begriff 'Coaching' ist zwar in aller Munde, wird aber unterschiedlich verwendet. Nach meinem Verständnis ist Coaching eine professionelle Reflexionshilfe bei herausfordernden beruflichen und persönlichen Anliegen. Wenn Sie Coaching nutzen, erhalten Sie neue Perspektiven für Themen, die Sie beschäftigen. Sie werden sich Ihrer Denk-, Kommunikations- und Verhaltensmuster bewusst, verbessern Ihre Entscheidungsfähigkeit und Beziehungen und gewinnen Sicherheit für die unterschiedlichen Rollen, die Sie beruflich und privat innehaben.

Coach bedeutet ursprünglich 'Kutsche'. Eine Kutsche ist ein Hilfsmittel, um ein Ziel schneller und bequemer zu erreichen als zu Fuß. Der Insasse (also der Coachee) bedient sich dieses Hilfsmittels, entscheidet aber selbst über die Richtung und das Reiseziel. Der Kutscher (der Coach) kennt die Wege, kann Entfernungen und Reisezeiten einschätzen und sorgt für gutes Vorankommen und angemessene Pausen. 

Ich bin Master Certified Coach (ICF) und auf das Thema 'Mental Balance' spezialisiert. Ich unterstütze Sie gerne, wenn Sie z.B.  folgendes wollen:

  • gelassen und souverän agieren statt auszuflippen
  • Gefühle wie Ärger, Frust... regulieren und konstruktiv nutzen
  • die Qualität Ihrer beruflichen und privaten Beziehungen verbessern 
  • widerstrebende Gefühle 'bändigen' und klare Entscheidungen treffen 
  • hinderliche Denk-/Kommunikations-/Verhaltensmuster auflösen 
  • sich klarer positionieren (gegenüber anderen / auf dem Markt)
  • authentischer werden und mehr im Einklang mit Ihren Werten leben 

Als Box-Fan sehe ich meine Rolle als die eines Sparringpartners: Jemand, der Sie genau in dem Maße fordert, das es braucht, damit Sie die anstehende Herausforderung erfolgreich meistern. Methodisch bediene ich mich dabei eines gut ausgestatteten Werkzeugkoffers, der von A wie Autosuggestion und Aufrichtig Feedback geben, B wie Bildimpulse und C wie Clean Language über D wie Diggen, E wie EKS und Empathisch zuhören, G wie Gewaltfreie Kommunikation, I wie Introvision, K wie Klopfen, L wie Logische Ebenen und Lösungsorientiert Fragen, S wie Symbolic Modeling, T wie ThetaHealing® und Tierische Potenziale, W wie WOOP bis zu Z wie Ziele klären ganz vieles enthält, was in herausfordernden Situationen weiterhelfen kann. Nicht zu vergessen eine große Prise Humor und spielerische Leichtigkeit, denn man muss sich das Leben nicht noch zusätzlich schwer machen. ;-)