Teilnahme- und Anmeldebedingungen

Anmeldung und Platzreservierung

 

Sobald ich Ihre Anmeldung erhalten habe, erhalten Sie eine Rechnung über die Seminargebühr. Um die organisatorischen Abläufe einfach zu halten und mit der Nachfrage fair umzugehen, erfolgt die Vergabe der freien Plätze in der Reihenfolge des Zahlungseingangs, d.h. Ihr Platz ist erst nach Eingang Ihrer Seminargebühr sicher gebucht. Bei mehr Anmeldungen als Seminarplätzen entscheidet die Reihenfolge des Zahlungseingangs. Sollte das von Ihnen gewählte Seminar bereits ausgebucht sein, werden Sie unverzüglich informiert. 

 

Als Teilnehmer verpflichten Sie sich zu einem respektvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit den anderen Teilnehmern - auch nach dem Kurs.  

 

Sollten von meiner Seite aus die Seminardaten und/oder -orte geändert werden oder das Seminar ausfallen müssen, steht Ihnen unabhängig vom Grund für die Änderung die umgehende, vollständige Rückerstattung der bereits gezahlten Seminargebühr zu. Darüber hinaus gehende Ansprüche entstehen nicht. 

 

Rücktrittsregelung

 

Falls Sie doch nicht an einem von Ihnen gebuchten Seminar teilnehmen können oder wollen, bitte ich Sie, mich umgehend zu benachrichtigen. Ein Rücktritt ist bis 5 Wochen vor Seminar-Beginn kostenfrei möglich. Sollten Sie danach noch kurzfristig zurücktreten wollen, stelle ich Ihnen unabhängig von den Gründen Ihres Rücktritts 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung - es sei denn Sie benennen einen Ersatzteilnehmer. Bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Verlassen ist die volle Seminargebühr fällig. Zudem kann Ihnen in diesem Fall die Vollendung des Kurses nicht bestätigt werden und auch kein Zertifikat ausgestellt werden. 

 

Haftung

 

Ihre Teilnahme an von mir organisierten und/oder durchgeführten Seminaren kann keine notwendigen medizinischen Maßnahmen ersetzen. Aktuell laufende oder geplante Heilbehandlungen sollten nicht wegen einer Seminarteilnahme unterbrochen oder aufgeschoben werden. Solche Entscheidungen sind von Ihnen alleine zu verantworten. Sie tragen die volle Verantwortung für sich selbst und Ihre Handlungen und stellen mich von jeglichen Haftungsansprüchen frei. Regresspflicht besteht nicht. Ich bin auch nicht bereit, Verantwortung für die Erwartungen zu übernehmen, die Sie an meine Seminare knüpfen.

 

Sie haben noch Fragen?

 

Gerne beantworte ich diese, wenn Sie mich anrufen (Telefon 0721 / 9 37 48 10) oder mir eine Email schicken.